Heidemarie Mravlag

ist freischaffende Musikerin, vereint Orchester- und Kammermusik, solistisches Konzertieren, sowie Lehrtätigkeit und Organisation von Konzerten.

Mehr erfahren

Egal ob im Orchester, in der Oper oder im Theater – für Heidemarie ist es jedes Mal ein wunderbares Gefühl ein Mosaikteil von einem großen Meisterwerk zu sein und mit der gesamten Aufführung das Publikum in den Bann zu ziehen.

Heidemarie Mravlag beschäftigt sich nicht nur mit den umfangreichen Dimensionen der Musik, sondern auch den solistischen und kammermusikalischen Möglichkeiten. So widmet sie sich zunehmend Werken für Violoncello solo aus dem 20. Jh. von u.a. Max Reger, Paul Hindemith, Paul Tortellier, Enrico Mainardi, Benjamin Britten oder Gaspar Cassadó.

Nächste Termine

Im Bereich der Kammermusik musiziert sie seit 2008 mit der Harfenistin Veronika Villányi als Duo HarpArt und der Gitarristin Melanie Hosp als Duo 2in1Klang.

Besonders aber schätze ich den nahen Kontakt zu den Zuhörern bei Kammer- oder Hauskonzerten und auch die Möglichkeit nachher persönlich mit den Menschen, die meine Musik gehört haben, in Kontakt zu treten. Es interessiert mich, was sie während meines/unseres Spiels gedacht und empfunden haben – wie die Musik auf sie gewirkt hat. Und es ist immer spannend von Erfahrungen und Lebenswege anderer zu hören.

Heidemarie Mravlag gibt seit mehren Jahren privat Unterricht. Dabei sucht sie für jede/n Lernende/n einen passenden Zugang zum Cellospiel und zur Musik und setzt sich stark für eine individuelle Entfaltung der persönlichen Musikalität ein.

Seit 2017 ist sie Dozentin bei den Payerbacher Meisterkursen, die sowohl für Hobbymusiker als auch angehende Profimusiker geeignet sind.

Payerbacher Meisterkurse 2020

Zudem widmet sie sich als Obfrau des Vereins MusikForumFulpmes der Organisation verschiedener Kammerkonzerte. Im Fokus stehen kleine und ungewöhnliche Besetzungen.

Kontakt

Heidemarie Mravlag
h.mravlag@gmx.at
+43 699 12399494